1. Europäischer ITK-Markt wächst etwas langsamer

    Umsatz legt in diesem Jahr um 0,7 Prozent auf 686 Milliarden Euro zu

    Berlin, 18. Juli 2016. Nach einem starken Umsatzanstieg im vergangenen Jahr wächst das Geschäft mit Produkten und Diensten der Informationstechnologie und Telekommunikation in Europa in diesem Jahr wieder etwas langsamer. Die ITK-Umsätze in …

  2. Bekanntmachung - Innovationsforen Mittelstand

    Richtlinie zur Förderung von "Innovationsforen Mittelstand"

    Berlin, 14. Juli 2016. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) stärkt mit dieser Fördermaßnahme insbesondere das Innovationspotenzial kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU) und verbessert ihre Voraussetzungen auf dem Weg in …

  3. Interaktive Roboter-Applikation "Threebots" bei Mitsubishi Electric in Ratingen gewinnt mehrere Auszeichnungen

    Vermittlung von Wissen gelingt mit Hilfe von innovativsten technischen Möglichkeiten

    Ratingen, 14. Juli 2016. Gleich mehrere Auszeichnungen hat die Roboter-Applikation „Threebots“ im Eingangsbereich der neuen deutschen Niederlassung von Mitsubishi Electric in Ratingen in den letzten Monaten gewonnen. Dazu zählten auch der …

  4. 3D-Druck ermöglicht maßgeschneiderte Produktion

    Bitkom-Befragung von Industrieunternehmen zeigt großes Potenzial für 3D-Druck

    Berlin, 14. Juli 2016. Ein selbst entworfenes Smartphone, Ersatzteile für Flugzeugtriebwerke oder sogar menschliche Organe auf Knopfdruck: Was vor einigen Jahren noch wie Science Fiction klang, ist mit innovativen 3D-Druckverfahren heute …

  5. Drohnen sollen Pflanzenwachstum erfassen

    Wie gut wachsen die Kulturen auf dem Feld? Leiden die Pflanzen unter Krankheiten oder Stress? Wurde zu wenig oder zu viel gedüngt? Daten zu solchen Fragen sollen künftig automatisch erfasst werden – mit Kameras am Traktor und an einer Drohne.

    Bonn, 13. Juli 2016. Das Projekt „Cropwatch – Informationssystem zur Prozesskontrolle und -analyse in der Pflanzenproduktion“ des Instituts für Geodäsie und des Instituts für Nutzpflanzenwissenschaften und Ressourcenschutz der Universität …

  6. Umfrage zur Erhebung des Status Quo der Digitalen Transformation in NRW gestartet!

    Wuppertal, 7. Juli 2016. Die IKT-Branche steht im Zentrum der digitalen Transformation, die enorme Potentiale für die Entwicklung innovativer Produkte und Services für alle Wirtschaftszweige eröffnet – denn IKT-Unternehmen stellen die …

IKT.NRW-Blog

  1. 29. Juni 2016
    © geralt / pixabay.com

    Daten sind die neuen Heuhaufen

    Nicht an Big Data zu glauben, wird wieder sagbar. In den vergangenen Monaten war zwar wenig Kritisches dazu zu hören, aber nun habe ich doch etwas gefunden: Es gibt Zweifel daran, dass der einzig wichtige Schritt in die Datenökonomie das Sammeln von großen Datenmengen ist! Insbesondere, wenn es um große Entscheidungen geht, bleiben die richtigen Fragen der wichtige Ausgangspunkt. Heureka!



    Big Decisions brauchen Big Data. Und die drei wichtigsten schwerwiegenden Entscheidungen für Unternehmensstrategen betreffen: Neue Produkte und Dienstleistungen (31 Prozent), Eintritt in neue Märkte (17 Prozent) und Investitionen in IT (15 

Die nächsten Termine

  1. 11. August 2016

    Startup BBQ #34 mehr…