Cross-Innovationen entwickeln

IKT.NRW bricht Innovationsschranken auf: In branchen- und netzwerkübergreifenden Kooperationen entwickeln IKT-Akteure gemeinsam mit den starken Industrien Nordrhein-Westfalens neue Lösungen und Produkte für zukunftsfähige Stromnetze, effiziente Logistik- und Produktionsprozesse, eine bessere medizinische Versorgung und ein intelligentes Verkehrssystem. Sie folgen der Idee von Cross-Innovationen: Durch die interdisziplinäre Verknüpfung von IKT mit den Anwenderbranchen entsteht  neues Wissen – die Basis für neuartige Lösungen, Services und Geschäftsmodelle sowie für komplexe, vernetzte Systeme, so genannte Cyber Physical Systems.

IKT.NRW treibt diese Entwicklungen voran und bringt gleichzeitig vielversprechende IKT-Zukunftstechnologien wie z. B. Cloud Computing in die Branchen. Das Ziel: Mit IKT als Querschnittstechnologie die Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit in der gesamten Wirtschaft stärken und den Ausbau der bestehenden industriellen Stärken NRWs sichern.

http://ikt.nrw.de/cross-innovationenentwickeln/#c1717

NRW gestaltet Zukunft – mit Cyber Physical Systems

Klicken Sie auf das Bild, um die Broschüre anzusehen.

Cyber Physical Systems revolutionieren die Schlüsselbereiche der nordrhein-westfälischen Wirtschaft

Die neue IKT.NRW-Broschüre zeigt, welche Chancen die Entwicklung von Cyber Physical Systems (CPS) für Wirtschaft und Gesellschaft in Nordrhein-Westfalen bietet. CPS realisieren vielversprechende Zukunftsszenarien – von Smart Grids, über die Fabrik der Zukunft und selbststeuernde Logistikprozesse, bis hin zum intelligenten Verkehrsnetz und medizinischen Assistenz- und Gesundheitssystemen. IKT.NRW greift diese Chancen auf: In interdisziplinärer Kooperation gestalten IKT-Pioniere und Akteure der Schlüsselbranchen mit Cyber Physical Systems die digitale Zukunft Nordrhein-Westfalens.

Die Broschüre "NRW gestaltet Zukunft – mit Cyber Physical Systems" können Sie sich hier online ansehen. 

http://ikt.nrw.de/cross-innovationenentwickeln/#c3437
  1. Interaktive Roboter-Applikation "Threebots" bei Mitsubishi Electric in Ratingen gewinnt mehrere Auszeichnungen

    Vermittlung von Wissen gelingt mit Hilfe von innovativsten technischen Möglichkeiten

    Ratingen, 14. Juli 2016. Gleich mehrere Auszeichnungen hat die Roboter-Applikation „Threebots“ im Eingangsbereich der neuen deutschen Niederlassung von Mitsubishi Electric in Ratingen in den letzten Monaten gewonnen. Dazu zählten auch der …

  2. Umfrage zur Erhebung des Status Quo der Digitalen Transformation in NRW gestartet!

    Wuppertal, 7. Juli 2016. Die IKT-Branche steht im Zentrum der digitalen Transformation, die enorme Potentiale für die Entwicklung innovativer Produkte und Services für alle Wirtschaftszweige eröffnet – denn IKT-Unternehmen stellen die …

  3. Fachgruppe „Cyber Physical Security“ des CPS.HUB NRW diskutiert Herausforderungen und Lösungen im Connected Cars-Umfeld.

    Erst wenige Monate ist es her, dass Sicherheitsforscher mit dem spektakulären „Jeep-Hack“ medienwirksam auf die mitunter gravierenden Sicherheitsmängel in Connected Cars aufmerksam machten.

    Immer häufiger werden Onlineservices in Form von Infotainment, Telematik-Anwendungen oder Fahrassistenz-Systemen in unsere Fahrzeuge integriert. Erwartet wird, dass bis zum Jahr 2025 nahezu alle Fahrzeuge weltweit vernetzt sein werden. …